MASSICOT (CH) + SEB & THE RHÂÂÂ DICKS (fr) + DJ STEVE

Thursday, Jan 14, 2016 Doors open: 20:30   €6

MASSICOT
Genève, Switzerland
tropical | nO wave | kraut rock

With the agressiveness of a tiger in Formica, Massicot oscillates between frank and noisy moments and hypnotic, repetitive phases.
An obsessive, rythmic guitar, a modeled bass, a violin as an free electron, tropical kraut drums led by latvian poetry form a mass, a constellation of electrical dinosaurs, imported pineapples, cloud-drawings, intricate rhythms and Dada-jokes.

labels: RED WIG, Mon cul c’est du tofu, kakakids, Atypeek music

Upcoming Tour:
08.01.16: Delémont, SAS
09.01.16: Neuchatel, Queen Kong Klub
10.01.16: Strasbourg, Diamant d’Or
11.01.16: Frankfurt, Klapperfeld
12.01.16: Mönchengladbach, Projekt 42
13.01.16: Amiens, Accueil Froid Nuke
14.01.16: Amsterdam, OCCII
15.01.16: Hamburg, Centro Sociale
16.01.16: Berlin, ACUD
17.01.16: Leipzig, Handstand und Moral
18.01.16: Bamberg, Irgendwo

 

X-Mist records schreibt im Dezember-Newsletter (2013):
MASSICOT s/t – Sehr originelle und eigenwillige Post-Punk Band aus Genf/Schweiz. Ein schräger, stark rhythmisch orientierter Sound. Seltsam, aber auch anziehend. Als erster Vergleich kamen mir da die frühen THE EX in den Sinn, aber auch frühe britische Post-Punk Bands wie die MEKONS oder FIRE ENGINES. Trotzdem haben MASSICOT ihren eigenen Stil.

Review – OX-Fanzine 113, 2/2014 (April/Mai 2014):
LP // Red Wig // redwig.org // Stark rhythmusbetont präsentieren sich die vier Mädels aus Genf.
Verstörend und düster zeigen MASSICOT einen basslastigen avantgardistischen Hang zum dissonanten Dadaismus.
Post-Punk mit einer sehr eigenwilligen und einprägsamen Note, den es durchaus zu beobachten gilt. Keine Scheibe für Ungeübte.
(8) Jenny Kracht

http://massicot.bandcamp.com/
http://www.massicot.ch/Massicot.html
http://www.redwig.org/


DJ STEVE, MASSICOT, SEB & THE RHÂÂÂ DICKS


Comments are closed.